Aktuelle Informationen zum Versand

Wichtige Versandinformationen: Unsere Wirtschaft ist auf einem stabilen Wachstumskurs und das ist auch gut so, jedoch birgt dies Herausforderungen, die den Versand (Spedition, DHL und DPD) betreffen. Der wirtschaftliche Wachstum erschwert die Situation auf dem Transport- und Logistikmarkt, bei dem die Kapazitäten jetzt schon ausgelastet sind. Das liegt beispielsweise an der Zunahme von Online-Bestellungen, doch es gibt auch weitere Gründe für die Kapazitäten-Ausschöpfung, wie das Fehlen von Kraftfahrern, die neuen gesetzlichen Richtlinien und die vorhandene Infrastruktur. Weitere Details dazu finden Sie unten in der Aufzählung.

Doch wie sieht Ihre Alternative dazu aus?

Wenn Sie die verlängerten Lieferzeiten beim Versand nicht hinnehmen möchten, haben Sie bei uns die Möglichkeit Ihre Ware in unserem Lager in Wolfhagen selbst abzuholen.

Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie nicht lange auf Ihre Produkte warten müssen. Außerdem können wir Ihnen einen Rabatt anbieten (welche sich nach dem Gesamtwert der Ware richtet), da wir die Lieferkosten für den jeweiligen Versanddienstleister nicht tragen müssen.

Gründe für eine verzögerte Lieferzeit


  • Ausgelastete Kapazitäten
    Durch die steigende Wirtschaft sind die Kapazitäten am Transportmarkt schon jetzt ausgelastet. Dies betrifft alle Arten von Versand, den Speditionsversand, aber auch den Paketversand von DHL oder DPD.

  • Fahrermangel
    Das Berufsbild eines Kraftfahrers ist im Allgemeinen unattraktiv, da oftmals die Belastung im Verhältnis zur Entlohnung eher unausgeglichen ist. Dringend brauchen die Versanddienstleister neue Mitarbeiter, denn schon heute fehlen etwa 45.000 Kraftfahrer auf dem Markt.

  • Zeitlicher Druck bei Zustellungen
    Die Bestell- und Lieferanforderungen von Kunden haben sich geändert. Zustellungen sollen am besten am nächsten Tag erfolgen, doch dies beschwert die Planbarkeit der logistischen Leistungsfähigkeit und ist in vielen Fällen nicht möglich.

  • Verschärfte gesetzliche Regularien
    Die gesetzlichen Regularien haben sich verschärft. Durch die Einschränkung der Wochenend-Ruhezeit, durch erweiterte Feinstaubregularien und der Regulierung des Kabotage-Rechts (Kabotage ist das Erbringen von Transportdienstleistungen innerhalb eines Landes durch ein ausländisches Verkehrsunternehmen) wird die Verfügbarkeit an Transportkapazitäten und die Flexibilität eingeschränkt.

  • Mangel an Infrastruktur
    Die Stau-Entwicklung ist im Vergleich zum Vorjahr um etwa 22% gestiegen. Es gibt zahlreiche Behinderungen durch eine marode Infrastruktur, überfüllte Autobahnparkplätze und Baustellen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis wenn es zu einer verlängerten Lieferzeit bei Ihrer bestellten Ware kommen kann.

Ihr Team von Markenschlaf

Nach oben